KLZV Birkenau 1906 e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Lokalschau KLZV Birkenau 2013

Am 23+24.11.2013 führte der KLZV Birkenau seine Lokalschau in Birkenau/Reisen in der Südhessenhalle durch. Mit angeschlossen war die Sonderschau des SV der Nürnberger und Fränkischen Farbentauben Gruppe Hessen/Rheinland- Pfalz. Auf der Lokalschau waren in den Sparten Kaninchen, Hühner, Tauben und Ziergeflügel insgesamt 367 NR. in 45 Rassen, Arten und zahlreichen Farbenschlägen von 25 Ausstellern ausgestellt.

Auf der Gruppen Schau der Nürnberger und Fränkischen Farbentauben zeigten 13 Aussteller 187 Tiere in 5 Rassen und 22 Farbenschlägen.

Nach dem Aufbau der Käfige am Mittwoch wurden die Tiere am Donnerstag eingesetzt damit die 10 verpflichteten Preisrichter die Bewertung der Tier am Freitag vornehmen konnten. Nun stand noch das Ausschmücken der Halle die Fertigstellung des Kataloges und natürlich die Ermittlung der Vereinsmeister an, bevor die Schau für die Öffentlichkeit am Samstag eröffnet werden konnte.

Besuchszeiten für die Schau waren: Samstag 13.00-17.00 Uhr und Sonntag von 9.30-16.30 Uhr. Begrüßen konnten wir unseren Bürgermeister H.Moor mit seiner Frau, V. Buser 1. Kreisbeigeordneter der Kreises Bergstraße, F. Jochum Ortsvorsteher von Reisen, den Kreisvorsitzenden des KV Weinheim der Kaninchenzüchter Emil Fischer mit Gattin, die Züchter des SV der Nürnberger und Fränkischen Farbentauben so wie viele Freunde aus benachbarten Vereinen.

Zahlreiche Besucher bestaunten die ausgestellten Tiere mit ihren vielen unterschiedlichen Formen und Farben. Auch viel Lob über den Aufbau und die Ausschmückung wurde uns zu teil. Anziehungspunkt für die Kinder war natürlich das Streichelgehege, besetzt mit Kaninchen und Meerschweinchen.

Am Sonntag um 16.00 wurde die Siegerehrung mit Preisverleihung durchgeführt. Hier bedankte sich der 1. Vorsitzende bei der Gemeinde für die Überlassung der Halle, ohne die wir unsere Schau in dieser Form nicht durchführen könnten. Bei den Mitgliedern des SV der Nürnberger und Fränkischen Farbentauben Gruppe Hessen/Rheinland Pfalz für das entgegen gebrachte Vertrauen, sowie bei allen Spendern, die mit dazu beigetragen haben eine möglichst große Preisvergabe an die Züchter zu ermöglichen. Auch allen Helfern sei hier nochmals ein herzliches Dankeschön gesagt, ohne sie könnten wir die Schau überhaupt nicht durchführen.