KLZV Birkenau 1906 e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Wie schon seit 8 Jahrzehnten kam

der Osterhase schon am Karfreitag beim Kleintierzuchtverein in Birkenau vorbei und versteckte dort seine Süßigkeiten. Gegen 14:30 begrüßte der 1. Vorsitzende Robert Jüllich an der Zuchtanlage die anwesenden Kinder und Erwachsenen. Er freue sich jedes Jahr wieder auf diese Begrüßung, weil sie zu den angenehmsten Aufgaben seiner Tätigkeit als Vereinsvorsitzender gehört. Er verwies auf die lange Tradition dieser Veranstaltung und hofft, dass diese noch lange erhalten bleibt. Er erwähnte noch die wichtige nächste Monatsversammlung für die Geflügelzüchter und schickte die Kinder los.

Es dauerte nicht lange bis jedes der Kinder eines der Nester gefunden hatte und stolz präsentierte. Sofort wurde nachgesehen, was da alles d'rinnen ist. Manches wurde gleich ausgepackt und verzehrt. Zum abschließenden Gruppenfoto traf man sich wieder vor dem Klubhaus."