KLZV Birkenau 1906 e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Startseite

Jahreshauptversammlung 2014

Bericht Jahreshauptversammlung vom 1.3.2014


Der 1. Vorsitzende R. Jüllich begrüßte alle anwesenden recht herzlich.
17 Tagesordnungspunkte standen auf der Tagesordnung die rechtzeitig an alle Mitglieder gegangen sind.
Die Vorstandsmitglieder trugen ihre Berichte vor somit wurden die Tagesordnungspunkte sehr schnell abgearbeitet.

Die Entlastung der Vorstandschaft erfolgte einstimmig.Es waren zwei Ergänzungswahlen erforderlich und zwar das Amt des 2. Schriftführers und des Pressewartes. Hier wurde als 2. Schriftführer Tom Ihrig und als Pressewart Karl-Heinz Fenrich einstimmig gewählt. Als 2.Kassenprüfer wurde Manfred Pinzka gewählt.

Veranstaltungen: Hier wollen wir wie jedes Jahr das Osterhasensuchen am18.04.2014 um 14.30 am Clubhaus durchführen, am 6.9.2014 sollen ein Vereinsgrillen mit Tierbesprechung durchgeführt werden. Die Lokalschau wird vom am 29+30.11.2014 in Reisen in der Südhessenhalle stattfinden und der Familienabend ist am17.1.2015 vorgesehen.
Auch in diesem Jahr konnte wieder 4 Mitglieder für langjährige Mitgliedschaft geehrt werden, dies waren mit der Silbernen Vereinsehrennadel  Hugo Klein, Stefanie Hofmann und Günter Hofmann mit der Goldenen Vereinsehrennadel Alfred Motschilnik. Für die Erringung der Deutschen Meisterschaft mit Zwerg Cochin blau wurde Daniel Rist ein Weinpräsent überreicht. Für die Erringung der Deutschen Meisterschaft mit Amsterdamer Bärtchen Tümmler in blau erhielt Jens Trautmann  ebenfalls ein Weinpräsent. Für die Erringung der Badischen Meisterschaft mit Wildtauben erhielt unser Ehrenvorsitzender Nikolaus Hildenbeutel ebenfalls ein Weinpräsent. Unter Punkt 16 bekamen 11 Mitglieder vom 2. Vorsitzenden Klaus Kraft eine bestickte Schildkappe für den regelmäßigen Besuch der Monatsversammlungen  überreicht.

Um 20.45 konnte der 1. Vorsitzende die Harmonisch verlaufene Jahreshauptversammlung schließen.

 

Familienabend am 4.1. 2014

Zum Familienabend wurde am Samstag den 4.1.2014 um 19.00 Uhr ins Clubhaus eingeladen. Der erste Vorsitzende R. Jüllich begrüßte alle Anwesenden recht herzlich und er wünschte allen ein gutes neues Jahr. Gesundheit, Zufriedenheit und den Aktiven Züchter eine glückliche Hand in der Zucht. Er freute sich, dass doch wieder viele Mitglieder, Freunde und Gönner der Einladung gefolgt sind. Natürlich dachte man an diesem Abend auch an diejenigen die aus gesundheitlichen Gründen nicht dabei sein konnten, oder an diejenigen welche nicht mehr unter uns sind. Er hielt einen kurzen Jahresrückblick vom vergangen Jahr, wie das Osterhasensuchen am Karfreitag, Grillen mit Tierbesprechung und natürlich die Lokalschau mit angeschlossener Sonderschau der Nürnberger und Fränkischen Farbentauben Gruppe Hessen/Rheinland-Pfalz. Nicht unerwähnt sollte bleiben, dass sich auch 2013 zahlreiche Züchter unseres Vereins wieder mit großem Erfolg auf Bundesschauen, Landeschau und Sonderschauen beteiligten. Seinen Dank sprach er den vielen rührigen Helfern aus, für ihre Arbeit die sie für den Verein verrichtet haben und überreichte Ihnen eine kleine Aufmerksamkeit. Der Höhepunkt an diesem Abend war die Ehrung der Vereinsmeister 2013 und die Übergabe der Preise, dies wurde vom 2. Vorsitzenden K. Kraft durchgeführt. Am Ende wünschte der 1. Vorsitzende allen noch einen schönen Abend.

 

Geehrte Vereinsmeister am Familienabend:

Kaninchen:

- Frank Kohlbacher mit Dt. Kleinwidder wildfarbig

Hühner: 1. Dieter Lang mit Zwerg Welsumer 382 Pkt.
2. Franz-Josef Breier mit Zwerg Cochin 382 Pkt.
3. Hermann Kraft mit Zwerg Dominikaner 380 Pkt.
Tauben: 1. Jens Trautmann mit Rheinischen Ringschläger 384 Pkt.
2. Robert Jüllich mit Turbit Mövchen 383 Pkt.
3. Klaus Kraft mit Show Racer 381 Pkt.
Ziergeflügel: 1. Ron Ihrig 383 Pkt.
2. Peter Schäfer 380 Pkt.
Jugend:

1. Mercedes Lehner mit Modernen Engl. Zwergkämpfern 379 Pkt.

2. Tom Ihrig mit Thüringer Schwalben 376 Pkt.

 

lokalschau 2013_3

Weitere Bilder gibt es in der Bildergalerie



 

 

Lokalschau KLZV Birkenau 2013

Am 23+24.11.2013 führte der KLZV Birkenau seine Lokalschau in Birkenau/Reisen in der Südhessenhalle durch. Mit angeschlossen war die Sonderschau des SV der Nürnberger und Fränkischen Farbentauben Gruppe Hessen/Rheinland- Pfalz. Auf der Lokalschau waren in den Sparten Kaninchen, Hühner, Tauben und Ziergeflügel insgesamt 367 NR. in 45 Rassen, Arten und zahlreichen Farbenschlägen von 25 Ausstellern ausgestellt.

Auf der Gruppen Schau der Nürnberger und Fränkischen Farbentauben zeigten 13 Aussteller 187 Tiere in 5 Rassen und 22 Farbenschlägen.

Nach dem Aufbau der Käfige am Mittwoch wurden die Tiere am Donnerstag eingesetzt damit die 10 verpflichteten Preisrichter die Bewertung der Tier am Freitag vornehmen konnten. Nun stand noch das Ausschmücken der Halle die Fertigstellung des Kataloges und natürlich die Ermittlung der Vereinsmeister an, bevor die Schau für die Öffentlichkeit am Samstag eröffnet werden konnte.

Besuchszeiten für die Schau waren: Samstag 13.00-17.00 Uhr und Sonntag von 9.30-16.30 Uhr. Begrüßen konnten wir unseren Bürgermeister H.Moor mit seiner Frau, V. Buser 1. Kreisbeigeordneter der Kreises Bergstraße, F. Jochum Ortsvorsteher von Reisen, den Kreisvorsitzenden des KV Weinheim der Kaninchenzüchter Emil Fischer mit Gattin, die Züchter des SV der Nürnberger und Fränkischen Farbentauben so wie viele Freunde aus benachbarten Vereinen.

Zahlreiche Besucher bestaunten die ausgestellten Tiere mit ihren vielen unterschiedlichen Formen und Farben. Auch viel Lob über den Aufbau und die Ausschmückung wurde uns zu teil. Anziehungspunkt für die Kinder war natürlich das Streichelgehege, besetzt mit Kaninchen und Meerschweinchen.

Am Sonntag um 16.00 wurde die Siegerehrung mit Preisverleihung durchgeführt. Hier bedankte sich der 1. Vorsitzende bei der Gemeinde für die Überlassung der Halle, ohne die wir unsere Schau in dieser Form nicht durchführen könnten. Bei den Mitgliedern des SV der Nürnberger und Fränkischen Farbentauben Gruppe Hessen/Rheinland Pfalz für das entgegen gebrachte Vertrauen, sowie bei allen Spendern, die mit dazu beigetragen haben eine möglichst große Preisvergabe an die Züchter zu ermöglichen. Auch allen Helfern sei hier nochmals ein herzliches Dankeschön gesagt, ohne sie könnten wir die Schau überhaupt nicht durchführen.


 

 


 

 

 

 

 

Katalog Lokalschau 2013


Der Katalog zur Lokalschau 2013...

 

 

 

 

 

 

 

Traditionelles Osterhasensuchen am Clubhaus 2013



 

Schon viele Jahrzehnte führte der Kl.Z.V. Birkenau das Osterhasensuchen für die Kunder am Karfreitag durch. Hier werden zahlreiche Osternester hergerichtet und für die Kinder rund um unser Clubhaus und auf der Zuchtanlage versteckt. Es finden sich immer zahlreiche Kinder mit ihren Eltern und Großeltern zu dieser Veranstaltung ein um ein Osternester zu suchen. Die Kinder sind immer mit großer Begeisterung bei der Sache und jedes freut sich über sein gefundenes Nest.

 

 

 

 

 

 

ostern2013_4 ostern2013_7 ostern2013_9

Weitere Bilder gibt es in der Bildergalerie

 

 

 

 


JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL